Orangen-Zimtsterne

Rezept drucken
Orangen-Zimtsterne
Portionen
Zutaten
Zuckerguß
Portionen
Zutaten
Zuckerguß
Anleitungen
  1. Die gemahlenden Mandeln, den Puderzucker, die Marmelade und den Zimt mischen.
  2. Das flüssige Eiweiß zugeben und zuerst mit den Knethaken der Küchenmaschine, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig zwischen Folie ausrollen, die Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Den Ofen auf 120° Umluft vorheizen.
  5. Zuckerguß aus Puderzucker und Orangensaft anrühren und die Sterne damit bepinseln.
  6. 15 Minuten backen.
  7. Wer mag, kann dann die Zimtsterne noch mit halbierten Mandeln belegen.

Mürbeteigplätzchen


Rezept drucken
Mürbeteigplätzchen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten verkneten.
  2. Kleine Kugeln formen und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Den Ofen auf 200° vorheizen.
  4. Kugeln in Vanillezucker wälzen.
  5. Mit einem dicken Kochlöffel ein Loch in die Mitte drücken.
  6. Mit Marmelade füllen, wir nehmen immer unsere Himbeermarmelade.
  7. Das Blech mit den Mürbeteiglingen in den Ofen schieben und ca. 10 Minuten backen.

Scones


Rezept drucken
Scones
Portionen
Zutaten
Der Teig
Zum Bestreichen:
Portionen
Zutaten
Der Teig
Zum Bestreichen:
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und kurz vermischen. Nur mischen, bis sich alles vermischt hat.
  2. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ca. 2,5 cm ausrollen und mit Formen ausstechen.
  3. Die ausgestochenen Teigformen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Wasser-Eigelb bestreichen. Nach Belieben mit Sesam bestreuen.
  4. In den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen schieben und für 16 bis 18 Minuten backen.
  5. Auf einem Küchengitter abkühlen lassen.