Käsekuchen


Rezept drucken
Käsekuchen
Menüart Kuchen
Portionen
Zutaten
Menüart Kuchen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Die Kekse zerbröseln (in einer Plastiktüte oder im Thermomix 5 Sek. Stufe 5). Die Brösel in eine Schüssel umfüllen.
  3. Die Butter bei 60 Grad auf rührstufe zergehen lassen.
  4. Butter zu den Keksbröseln geben und verkneten. In eine Springform den Boden damit befüllen und leicht andrücken. 10 Minuten vorbacken.
  5. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  6. Frischkäse, Quark, Zucker, Mehl und Vanille mit einer Küchenmaschine (Besen) cremig rühren. Die Eier nach und nach zu geben.
  7. Die Creme auf den Küchenboden verteilen und ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. 3-4 Stunden kalt stellen.