Ketchup

Im Ursprung von Vonni aus der Rezeptwelt.

Rezept drucken
Ketchup
Foto von einem Glas mit Ketchup
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Foto von einem Glas mit Ketchup
Anleitungen
  1. Alle frischen Zutaten waschen.
  2. Zwiebel schälen und im Mixtopf 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. (Ohne Thermomix einfach klein schneiden.). Mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Öl und Tomatenmark hinzugeben und Varoma/Stufe 1 für 2,5 Minuten dünsten.
  4. Alle Gewürze in den Mixtopf geben, anschließend alle restlichen Zutaten.
  5. 50 Minuten, 100 Grad, Stufe 1 kochen.
  6. 20 Sekunden auf Stufe 5 pürieren.
  7. In heiße Gläser abfüllen und gut verschließen. Der Ketchup hält sich so im geschlossenen Glas mehrere Monate.
    Foto von einem Glas mit Ketchup
Rezept Hinweise

Das Rezept für den Knoblauchgrundstock.  

Orangenmarmelade


Rezept drucken


Orangenmarmelade

Glas Orangenmarmelade mit einer Orange und einem Osterlamm aus Filz

Portionen
Gläser


Zutaten

Portionen
Gläser


Zutaten

Glas Orangenmarmelade mit einer Orange und einem Osterlamm aus Filz


Anleitungen
  1. Die Orangen vierteln, den Fruchtansatz entfernen und in den Varoma wiegen. Die gleiche Menge an Wasser und einen TL Kardamom in den Mixtopf geben.

  2. Die Orangen 40 Minuten auf Stufe 2 / Varoma / 40 Minuten garen.

  3. Den Varoma zur Seite stellen und die Flüssigkeit aus dem Mixtopf umfüllen. In den leeren Mixtopf die gegarten Orangen abwiegen und die gleiche Menge an Flüssigkeit hinzugeben. Mit Wasser auffüllen.

  4. 60 Sekunden auf Stufe 10 pürieren.

  5. Den Gelierzucker zugeben und auf Stufe 2 / 100 Grad / 12 Minuten kochen. Bei gelungener Gelierprobe, die Marmelade in ausgekochte Gläser füllen und verschrauben. 1 Minute auf den Kopf stellen und anschließend wieder richtig herumstellen.

Schoko Creme ohne Palmöl

Rezept drucken
Schoko Creme ohne Palmöl
Habe das ursprüngliche Rezept in der Zeitschrift "Brot 1/2018" gefunden.
Anleitungen
  1. Die Haselnüsse auf einem Blech im Backofen bei 180 Grad 10-12 Minuten rösten. Ab und zu umrühren. Die abgekühlten Nüsse in einem sauberen Geschirrtuch reiben und so die Schalen entfernen. Die Nüsse im Thermomix 60 Sekunden auf Stufe 10 malen. Zwischendurch immer wieder alles mit dem Spatel runterschieben. Die Haselnüsse ca 5 Minuten bei Stufe 4 rühren. Zunächst tritt Öl aus, dann wird es zu einem cremigen Mus. Wenn das Mus über 37 Grad erhitzt wird, zwischen durch erkalten lassen.
  2. Den braunen Zucker pulverisieren (TM 30 Sekunden Stufe 10) Das Nussmus hinzugeben bei Stufe 7 vermischen Die Schokolade in Stücken zugeben und 8 Sek. Auf Stufe 10 zerkleinern. Die restlichen Zutaten zugeben und vermischen. TM 5 Minuten bei 50 Grad auf Stufe 2-3. In ausgekochte Gläser füllen. Erst nach dem Abkühlen die Gläser verschließen.
  3. Die Nusscreme unbedingt im Kühlschrank aufbewahren.