Hähnchen-Nuggets

Rezept drucken
Hähnchen-Nuggets
Auf einem Teller angerichtete Nuggets, oben auf ein durchgeschnittenes
Portionen
Stück
Zutaten
Portionen
Stück
Zutaten
Auf einem Teller angerichtete Nuggets, oben auf ein durchgeschnittenes
Anleitungen
  1. Hähnchenbrust würfeln, mit dem Salz und Knoblauchgrundstock mixen. (Im Thermomix 5 Sek/Stufe 7).
  2. Die Rinde vom Brot schneiden, die Scheiben würfeln. Die Würfel, den Frischkäse und die Milch in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 7 vermischen.
  3. Fleischmischung aus dem Mixtopf nehme und walnussgroße Bällchen formen.
  4. Das Ei mit dem Wasser verquirlen und als erste Station der Panierstraße auf einen tiefen Teller geben. Als zweite Station Panko auf einen weiteren tiefen Teller geben.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen. die Nuggetbällchen im verquirlten Ei, dann im Panko panieren und in der Pfanne braten.
    Auf einem Teller angerichtete Nuggets, oben auf ein durchgeschnittenes
Rezept Hinweise

Das Rezept für den Knoblauchgrundstock

Das Rezept für den selbstgemachten Ketchup

Käsekuchen


Rezept drucken
Käsekuchen
Menüart Kuchen
Portionen
Zutaten
Menüart Kuchen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Die Kekse zerbröseln (in einer Plastiktüte oder im Thermomix 5 Sek. Stufe 5). Die Brösel in eine Schüssel umfüllen.
  3. Die Butter bei 60 Grad auf rührstufe zergehen lassen.
  4. Butter zu den Keksbröseln geben und verkneten. In eine Springform den Boden damit befüllen und leicht andrücken. 10 Minuten vorbacken.
  5. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  6. Frischkäse, Quark, Zucker, Mehl und Vanille mit einer Küchenmaschine (Besen) cremig rühren. Die Eier nach und nach zu geben.
  7. Die Creme auf den Küchenboden verteilen und ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. 3-4 Stunden kalt stellen.