Hähnchen-Nuggets

Rezept drucken
Hähnchen-Nuggets
Auf einem Teller angerichtete Nuggets, oben auf ein durchgeschnittenes
Portionen
Stück
Zutaten
Portionen
Stück
Zutaten
Auf einem Teller angerichtete Nuggets, oben auf ein durchgeschnittenes
Anleitungen
  1. Hähnchenbrust würfeln, mit dem Salz und Knoblauchgrundstock mixen. (Im Thermomix 5 Sek/Stufe 7).
  2. Die Rinde vom Brot schneiden, die Scheiben würfeln. Die Würfel, den Frischkäse und die Milch in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 7 vermischen.
  3. Fleischmischung aus dem Mixtopf nehme und walnussgroße Bällchen formen.
  4. Das Ei mit dem Wasser verquirlen und als erste Station der Panierstraße auf einen tiefen Teller geben. Als zweite Station Panko auf einen weiteren tiefen Teller geben.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen. die Nuggetbällchen im verquirlten Ei, dann im Panko panieren und in der Pfanne braten.
    Auf einem Teller angerichtete Nuggets, oben auf ein durchgeschnittenes
Rezept Hinweise

Das Rezept für den Knoblauchgrundstock

Das Rezept für den selbstgemachten Ketchup

Grünkohl mit gesüßten Bratkartoffeln

Rezept drucken
Dagmars Grünkohl Hamburger Art
Menüart Hauptgericht
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln in einem großen Topf im Öl andünsten. Den Grünkohl und die Brühe zugeben. 4 Mettenden in Stücke schneiden mit dem Grünkohl 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Ich koche den Kohl mind. zweimal auf, bevor ich ihn serviere. Beim letzten Kochen, die Mettenden herausfischen und entsorfen.
  3. Vor dem Servieren noch das Kassler und die Knacker hinzugeben und im Kohl erhitzen.
  4. Die Kartoffen als Pellkartoffeln kochen und pellen. In mehreren Pfannen oder Etappen mit Salz braten. Kurz bevor sie fertig sind, mit Zucker bestreuen und kandieren. Ich stellen sie dann in einer Schüssel im Ofen bis zum Essen warm.