Filetto di maiale alle erbe
Portionen
4Personen
Portionen
4Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Schweinefilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, salzen, pfeffern. Nach Wunsch mit Oreganoblättchen garnieren.
  2. Das Fleisch in zwei EL heißem Olivenöl ca. 15 Minuten braten.
  3. Herausnehmen und in Alufolie wickeln.
  4. Die Tomaten entkernen und klein schneiden.
  5. Die Kräuter waschen, trocken tupfen, von den Stängeln zupfen und klein hacken.
  6. Restliches Olivenöl, gehackte Kräuter und Tomatenwürfel verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  7. Parmesankäse entrinden und mit einem Sparschäler oder dem Gemüsehobel in feine Späne hobeln.
  8. Schweinefilet aus der Folie nehmen und den ausgetretenen Fleischsaft zum Kräuteröl geben.
  9. Schweinefilet schräg in dünne Scheiben schneiden. Filetscheiben auf die Platte anrichten. Kräuter-Tomaten-Öl unter Rühren erhitzen und gleichmäßig darauf verteilen.
  10. Mit Parmesankäsespänen bestreuen.
  11. Ciabatta oder Baguette passe gut dazu.